Durch eine Änderung im Geldwäschegesetz, ist unser Zahlungsdienstleister nun verpflichtet, die Identität eines jeden Empfängers von Auszahlungen nachzuweisen. Bis vor Kurzem galt diese Regelungen nur für Auszahlungen ab insgesamt 1.000€/Jahr. Nun muss dies ab der ersten Auszahlung angewendet werden.

Daher ist eine vollständige Verifizierung deiner Identität durch das hochladen deines gültigen Personalausweises/ Reisepasses/ Führerscheins (Jeweils mit Vorder- und Rückseite) notwendig.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!