Letztes Update: 04.06.2020

Unsere Maßnahmen bzgl. Covid-19

Nach den Ereignissen der letzten Tagen möchten wir dich auf den neusten Stand zur Situation bei Wingly bringen.

Unser Büro in Paris öffnet aufgrund der sich bessernden Situation langsam wieder seine Tore. Um vor allem die Gesundheit unseres Teams weiterhin sicherzustellen, sind viele Mitarbeiter allerdings nach wie vor aus dem Home-Office im Einsatz. Es gibt in dieser Hinsicht keinerlei Änderungen für dich, denn wir sind weiterhin unter info@wingly.io erreichbar.

In der Schweiz sind ab dem 11.05. Flüge mit Passagieren unter Einhaltung folgender Vorgaben erlaubt:

Piloten und Passagiere, die krank sind oder sich krank fühlen, dürfen den Flug nicht antreten
Passagiere, die älter als 65 Jahre sind und insbesondere an Bluthochdruck, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronischen Atemwegserkrankungen, Erkrankungen und Therapien die das Immun-system schwächen oder an Krebs leiden, dürfen nicht mitfliegen
Pilot und Passagiere haben einfache Schutzmasken zu tragen, Passagiere haben zudem (Einweg-) Handschuhe während des ganzen Fluges zu tragen
Es dürfen keine Flüge angetreten werden, deren Flugplanung die Notwendigkeit oder Möglichkeit ei-ner Sauerstoffabgabe an Piloten oder Passagiere vorsieht
Das Flugzeug ist nach dem Gebrauch mit Desinfektionsmitteln nach Massgabe der Anweisungen des Flugzeughalters zu reinigen und das Luftfahrzeug 15 Min. mit geöffnetem Capot/Haube zu belüften!
Quelle: https://www.aeroclub.ch/wp-content/uploads/Cockpit_Infrastruktur-Hygienekonzeption_Vorlage.pdf

In Österreich hingegen ist das Fliegen mit Passagieren ab dem 1.05. gestattet, allerdings unter strengen Hygiene- und Abstandsmaßnahmen (in jeder Sitzreihe, einschließlich dem Lenker, dürfen nur zwei Personen befördert werden) - Ein Mundschutz ist Pflicht! Außerdem wird die Verwendung einer "Stopp Corona App" empfohlen. Diese Reglung gilt bis zum 30.06.2020.

Leider können wir aktuell keine pauschale Aussage darüber treffen, wann der Flugbetrieb in Deutschland wieder normal starten wird, da es in den verschiedenen Bundesländern unterschiedlichen Reglungen bezüglich Flügen mit Passagieren gibt. Hier kann dir nur der Pilot direkt weiterhelfen, deswegen solltest du diesen vor der Buchung kontaktieren und fragen, ob Flüge mit Passagieren in dem jeweiligen Bundesland zurzeit gestattet sind. Wir gehen davon aus, dass sich diese Situation ab heute bis zum Ende der Kontaktbeschränkungen (29. Juni) nicht ändern wird.

Hast du einen Flug in diesem Zeitpunkt gebucht, beachte bitte folgenden Prozess:

Kontaktiere bitte schnellstmöglich deinen Piloten über den Messenger und bitte ihn darum den Flug zu verschieben.

Sollte dies NICHT möglich sein, bitte den Piloten darum den Flug zu stornieren ODER storniere den Flug unter "Meine Flüge" -> "Buchungen"-> "Details anzeigen" -> "Buchung stornieren" selbst.

Im Falle einer Stornierung wird der volle Flugpreis auf deine gewählte Zahlungsmethode zurückerstattet.

Unsere Website bleibt weiterhin aktiv, d.h du kannst schonmal Inspiration sammeln, wie du die Tage nach dieser schwierigen Zeit genießen möchtest. Flüge für den Sommer können also weiterhin gebucht werden.

Auch der Kauf von Geschenkkarten ist noch möglich: Nutzt diese Möglichkeit, um schonmal eure Aktivitäten für den Sommer zu planen! Geschenkkarten sind ein Jahr lang gültig. Falls du diese aufgrund der aktuellen Umstände nicht in der vorgegebenen Zeit nutzen kannst, verlängern wir natürlich gerne die Gültigkeitsdauer.

Um eine Geschenkkarte zu verlängern, sende bitte eine E-Mail mit dem Gutscheincode an info@wingly.io

Wir möchten noch einmal daran erinnern, dass du alle bereits gebuchten Flüge in jedem Fall umbuchen oder stornieren kannst. Im Falle einer Stornierung erhälst du den vollständigen Betrag auf die verwendete Zahlungsmethode (Kreditkarte, PayPal oder Geschenkkarte) zurück.

Vergiss bitte nicht: Sich selbst zu schützen bedeutet auch, andere zu schützen!

Hygiene hat vor allem jetzt höchste Priorität, denke an einfache Verhaltensweisen wie regelmäßiges Händewaschen und vermeide jeden unnötigen sozialen Kontakt.

Solltest du noch weitere Fragen haben, schreibe uns gerne eine E-Mail an info@wingly.io.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!